Ablauf eines Stammtreffs

Auffangzeit

Ab 13:30 Uhr sind die Royal Ragers Leiter beim Treffpunkt bereit. In dieser Auffang- und Ankommenszeit ist es z.B. möglich, mit einem Leiter Aufgaben für das Abzeichen zu besprechen. Man kann aber auch einfach mit den anderen, bereits anwesenden Kindern spielen und wir freuen uns auch, mit den Eltern der Kinder ins Gespräch zu kommen.

Fahnenaufzug

Der Nachmittag beginnt mit allen Stämmen zusammen mit dem sogenannten "Fahnenmästli". Das Aufziehen der Royal Rangers Fahne ist unser Einstiegsritual mit welchem wir den Nachmittag offiziell eröffnen.

Programm in den Stämmen

Nach dem Einstieg trennen sich die verschiedenen Altersgruppen (Stämme) auf und erleben ein spannendes, individuelles und abwechslungsreiches Programm.

Abzeichen

Jeder Royal Ranger kann sich Abzeichen verdienen, welche er dann an sein Hemd oder seine Weste nähen kann. An den Nachmittagen werden die einzelnen Aufgaben miteinander angeschaut, besprochen und geübt. Die Themen sind: 1. Hilfe, Kartenkunde, Kompass, Seilkunde, Knoten, wissen über die Natur, richtiger Umgang mit dem Feuer usw. Es werden aber auch sportliche Aufgaben gestellt wie z.B. das Absolvieren eines Marsches. 

Spiel und Spass

Mit den anderen Kindern herumzurennen und interessante Games in der freuen Natur zu spielen macht einfach Spass. Dabei lernen die Kinder miteinander umzugehen, freuen sich wenn sie gewinnen... lernen aber auch zu verlieren und vieles mehr. Zusätzlich werden Koordination, strategisches Denken und auch Ausdauer dadurch gefördert.

Andacht

Zu unserem Programm gehört jeweils auch eine Andacht, in der wir den Kindern Gedanken aus der Bibel weitergeben. Dabei geht um Themen wie Umgang mit- und untereinander, Beziehungsfragen, unsere Verantwortung gegenüber der Schöpfung etc. - wie hat sich der Schöpfer das wohl gedacht? 

Zvieri

So ein Nachmittag macht hungrig - daher essen wir auch meistens zusammen einen Zvieri. Manchmal bäckt jemand einen Kuchen oder ein Leiter nimmt einmal etwas Süsses mit. Wenn wir ein Feuer machen, kann es durchaus sein, dass Schlangenbrot, Schoggibananen oder eine feine Wurst auf dem Menueplan stehen ...

Kreatives Arbeiten

In jedem Kind steckt sehr viel Kreativität. Diese wollen wir bei den Royal Rangers durch verschiedene Aktivitäten fördern. Da wird gezeichnet, mit Naturprodukten gebastelt oder gewerkt, werden Bauten erichtet und vieles mehr.

Fahnenabzug

Am Ende des Nachmittages besammeln sich wieder alle Stämme und schliessen den Nachmittag gemeinsam ab. Bei dieser Gelegenheit erhalten die Kinder, welche das vierte Mal ein Stammtreffen besucht haben, ihre Uniform. Mit unserem Abschlusssong schliessen wir den Nachmittag ab.